Von 0 auf 226km – Marco Tunger will es versuchen.

In der kommenden Saison begleite ich Marco Tunger als Schwimm-Coach. Ziel: Challenge Regensburg 2016. Ausgangssituation: 115kg, seit Jahren kein Training mehr, aber ehemaliger Hochleistungssportler und deshalb wagen wir es! Wissenschaftlich und ärztlich betreut natürlich. Die Trainingsplanung macht mein Kollege Matthias Laar​ von creative-kinetics.de, ich bin für das Kraulen lernen zuständig.

Gestern war unsere erste gemeinsame Trainingseinheit und man merkt gleich, dass er früher Hochleistungssportler war. Das Körpergefühl ist vorhanden und die Aufgaben konnten schnell umgesetzt werden. Mal sehen, wie weit wir in knapp 12 Monaten kommen.

http://my-challenge.eu/

Marco Tunger mit seiner neuen Schwimmbrille.

Marco Tunger mit seiner neuen Schwimmbrille.

Kommentar verfassen